Bioimmun(G)en-Medizin

Die Bioimmun(G)en-Medizin ist eine hochmoderne biologische Behandlungsmethode aus dem Gebiet der Nanomedizin. Ich habe die vollständige 5teilige Ausbildung in der Bioimmun/G)en-Medizin bei Herrn Dr.Glady in Wien absolviert.

Auch wenn es sich hierbei inzwischen um eine eigenständige Therapieoption handelt, benutze ich die Bioimmun(G)en-Medizin - wie in ihren Ursprüngen - grundsätzlich in Zusammenhang mit der Mikroimmuntherapie, da beide Methoden sich in erstaunlicher Weise ergänzen und so eine faszinierende Modifizierung, Optimierung und Individualisierung der Behandlung möglich wird.

Abstrakte grafische Darstellung der Bioimmun(G)en-Medizin Abstrakte grafische Darstellung der Bioimmun(G)en-Medizin

Die Bio Immun(G)en Medizin, oder kurz BI(G)MED, wurde ab dem Jahr 2007 zunächst als Ergänzung und ab 2010 als Alternative zur Mikroimmuntherapie vom französischen Arzt Dr. Gilbert Glady entwickelt. Dr.Glady ist ein renommierter Hnternist, Hämatologe und Immunologe, und er richtet diese Therapieform jeweils entsprechend dem aktuellsten Stand der wissenschaftlichen Forschung aus. Es werden Informationen an das Immunsystem und das Genom übermittelt, um hier wesentliche Regulationsimpulse zu initiieren. Dies geschieht mit Hilfe von homöopathisch potenzierten Immunbotenstoffen, weshalb die BI(G)MED eine sanfte, aber hocheffektive Therapiemethode darstellt, bei der keinerlei Nebenwirkungen beobachtet werden konnten.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Herr Dr.Glady mehr als 80 Präparate entwickelt, mit deren Hilfe die verschiedensten Krankheiten, bei denen das immungenetische System betroffen ist, behandelt werden können.

Einige Beispiele sind:

Autoimmunerkrankungen:

Allergien und metabolische Erkrankungen:

Krebserkrankungen:

Infektionen:

Die BI(G)MED ist in erster Linie eine sehr reizvolle und wirkungsvolle therapeutische Methode. Zu deren erfolgreichem Einsatz bedarf es zunächst einer sorgfältigen biologischen Diagnostik. Dies geschieht in erster Linie über die Untersuchung des Immunsystems und dessen Wechselbeziehungen und innerer Dynamik. Bitte beachten Sie hierzu auch meine Hinweise in Zusammenhang mit der Mikroimmuntherapie.